Overlay

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltungsbereich
Die folgenden Bedingungen gelten für alle Verträge, die wir mit unseren Kunden abschließen. Im Falle eines
Widerspruches zwischen diesen AGB und Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, anerkennt der Kunde mit
seiner Bestellung ausschließlich die Geltung dieser AGB.

Angebote, Bestellungen
Angebote erfolgen, sofern nicht anders vereinbart unverbindlich, da auch wir oft kurzfristigen Preisänderungen
unterliegen. Bei größeren Änderungen (mehr als 10%) informieren wir Sie schriftlich oder telefonisch.
Bestellungen sollen nach Möglichkeit unter Verwendung der Original-Ersatzteilnummern bzw. unter Angabe
von Modell, Baujahr, Fahrgestellnummer und Motornummer erfolgen.

Lieferung, Versand, Spesen
Die Lieferung erfolgt im Regelfall an Privatkunden per Post, an Firmen mit Paketdienst. Die Lieferzeit im Inland
beträgt 3-7 Tage. Bei längerer Lieferzeit wird der Kunde gesondert informiert. Als Versandspesen berechnen wir
lediglich die uns durch den Lieferer erwachsenden Kosten + Verpackungsmaterial ohne Aufschlag weiter. Für
Transportschäden haften Post, bzw. Paketdienst.

Preise, Zahlungsbedingungen
Die angegebenen Preise verstehen sich ab Wien, inkl. Mwst. und gelten, sofern nicht extra angegeben, immer
pro Einheit (1 Stück, 1 Meter)
Zahlungen erfolgen vereinbarungsgemäß per Nachnahme, Vorauskasse, Paypal oder auf Rechnung mit
Zahlschein. Preisänderungen verursacht durch Lieferantenpreisänderungen sind jederzeit möglich.

Zahlungsverzug
Sollte nach zweimaliger Mahnung die Bezahlung (samt Mahnspesen und Verzugszinsen) nicht erfolgt sein, wird
der Fall einem Inkassobüro/Rechtsanwalt übergeben.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Fa. André Horvath, KTM Klassiker.

Rückgabe, Umtausch
Sollten Sie die Ware falsch bestellt haben, oder aus einem anderen Grund zurückgeben wollen, ist dies unter
folgenden Bedingungen möglich:

  • die Rücksendung muss auf Kosten des Einsenders innerhalb von 14 Tagen erfolgen. 
  • die Vergütung erfolgt durch Gutschrift oder Rücküberweisung des Kaufpreises. 
  • bei von uns verursachter Falschlieferung erfolgt dem Kunden eine Vergütung seiner Versandspesen. 
  • bei Rücksendung von richtig gelieferter Ware behalten wir uns eine Manipulationsgebühr von 10% vor. Die Ware muss frei von Gebrauchsspuren sein. 
  • Sonderanfertigungen, Sonderbestellungen, Glühlampen, Bekleidung und Literatur sind vom Umtausch ausgeschlossen. 
 

Gewährleistung, Haftung
Gewährleistung bezieht sich nur auf Lieferung von Neuteilen. Gebrauchtteile sind von der Gewährleistung
ausgeschlossen. Ansprüche müssen innerhalb der Gewährleistungsfrist (2 Jahre) geltend gemacht werden. Im
Falle eines berechtigten Anspruches sind wir zur Nachbesserung innerhalb angemessener Frist berechtigt. Sollte
uns eine Nachbesserung nicht möglich sein, kann der Kunde eine Minderung des Kaufpreises verlangen oder bei
erheblichem Mangel vom Kauf zurücktreten. (Kosten werden in diesem Fall rückerstattet)
Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, ins besonders wenn
unsachgemäße Montage vorliegt, oder Neuteile zusammen mit Altteilen verbaut werden, oder wenn Fahrzeuge
über ihren eigentlichen Verwendungszweck hinaus beansprucht werden (Motocross, Endurorennen).


Erfüllungsort und Gerichtsstandort
Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist Wien, Gerichtsstand ist Wien